PROGRAMM

Reglement

Der Verein ASD DRIBBLING BOLZANO veranstaltet die erste Ausgabe des Ultramarathons auf Straße
6-Stundenlauf Alto Adige Südtirol.

Der 6-Stundenlauf Alto Adige-Südtirol ist vom Verband FIDAL (italienischer Leichtathletik-Verband) und IUTA anerkannt. Der Einzelwettbewerb steht unter der Schirmherrschaft des Verbands FIDAL.

Ort und Datum:: Pfatten Safety Park (BZ) | 17 September 2017
Start:: 10:15 Uhr

6-Stundenlauf Einzelbewerber
Wettkampf mit FIDAL Mitgliedschaft und sportärztlichem Attest .Teilnahmeberechtigt sind alle Athleten/Innen, die am Tag des Wettbewerbs das 18. Lebensjahr vollendet haben. Die Teilnehmer/Innen müssen die physischen Voraussetzungen zur Teilnahme an Wettkämpfen mit Hochleistungsanforderung erfüllen (sportarztliches Zeugnis). Jeder Athlet wird 6 Stunden lang laufen. Da es sich um einen Ultramarathon handelt, werden in der Endergebnisliste nur jene Athleten aufscheinen, welche eine Strecke von mindestens 42,195 m bewältigt haben. 

6 -Stundenlauf Staffel
Manifestazione non competitiva 6 -Stundenlauf Staffel: Nicht wett-kämpferischer Staffelwettbewerb mit Mannschaften 6x1H : jede Mannschaft wird aus mindestens 3 und max. 6 Teilnehmern bestehen, jeder wird eine Stunde lang rennen und wird auf Kommando des Schiedsrichters  beim Ablaufen der Zeit (1 Stunde) abgelöst werden. Der Verantwortliche jedes Teams bürgt, dass alle Mitglieder des Teams die Voraussetzungen (sportärztliches Attest, Mindestalter..) zur Teilnahme erfüllen. Mindestalter zur Teilnahme 18 Jahre.Es sind drei Arten von Staffel vorgesehen: Damen, Herren und gemischt. Diese letzteren müssen aus drei Männern und drei Frauen zusammengesetzt sein. Man läuft im Uhrzeigersinn auf der äußeren Bahn.

Preisverleihungen
Um 17.30 Uhr wird die Preisverleihung stattfinden.
Beim Einzelwettkampf werden die ersten fünf platzierten Einzelbewerber Herren/Damen mit Preisgeld prämiert.
Darauffolgend werden die ersten 5 Staffeln mit Sachpreisen prämiert. 

Dieser text ist ein Auszug aus dem Reglement des Laufs,, klick hier um die Gesamtversion zu sehen.
Es wird geraten das ganze Reglement aufmerksam zu lesen!

Strecke

Das rennen wird im Safety Park, Ischia Frizzistraße 3,
39051 Pfatten BZ, Italien stattfinden.


Es handelt sich um eine 1050 m lange flache, asphaltierte, ringförmige Strecke für das Fahrsicherheitstraining, welche in zwei Bahnen für die zwei Wettbewerbe aufgeteilt ist. Sie befindet sich im Safety-Park Pfatten BZ und ist für den öffentlichen Verkehr geschlossen.
Es wird auch ein 150m langer Service-Bereich (Zona di Neutralizzazione) im Inneren der Piste für die Betreuung der Einzelbewerber vorgesehen sein.  

Renndienstleistungen

Verpflegungsstationen, Servicebereiche, Umkleiden und vieles mehr.

Chemische WC  im Außenbereich
Duschzelt für Herren im Außenbereich
Umkleideräume für Herren und Umkleideräume für  Damen mit Duschen und WC im Inneren der vorgesehenen Räumlichkeiten
Restaurant Es gibt die Möglichkeit um einen vergünstigten Preis in der Safety-Bar zu essen. Die Küche wird von 12:00 Uhr bis 19:Uhr geöffnet sein. Die Bar wird ab 7:30 geöffnet sein.
Parkmöglichkeit besteht von 7:00 Uhr bis 20:00 Uhr kostenlos im angrenzenden Parkbereich der Struktur.  

Endergebnisse

Am Ende der Läufe werden die Ergebnislisten fertiggestellt und werden in den darauffolgenden Tagen online auf dieser Seite und auf derjenigen der Zeitmessung einsehbar sein: www.crono.bolzano.it

Mit der Zusammenarbeit von: